[HJS] Halbjahresschießen 1/2022

[HJS] Halbjahresschießen 1/2022

In den verschiedenen Wertungskategorien, angefangen bei der Pistole P8, über das Standardgewehr G36, Granatpistole und Panzerfaust konnten die Jäger ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt wurde siebenmal die Schützenschnur Silber geschossen und Kamerad Fabi schaffte mit einer Gesamtpunktzahl von 252 sogar die Schützenschnur in Gold – Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.


Natürlich gehört neben dem Wertungsschießen auch das Küren eines Schützenkönigs dazu. Diese Krone kann sich Kamerad Razor mit 185,5 geschossenen Ringen aufsetzen.


Ein großes Dankeschön geht raus an unser Funktionspersonal, welches zu einem sicheren und geordnetem Schießablauf beigetragen hat und natürlich auch an alle Teilnehmer. Wir hoffen beim nächsten Mal wieder auf eine rege Teilnahme, denn nach dem Schießen ist vor dem Schießen – es gilt das Motto: Le roi est mort, vive le roi.


Mit kameradschaftlichen Grüßen


Für die Pressestelle


Benni

    Kommentare