Rückblick und Ausblick

Eine sehr erfreuliche und wichtige Information der Jahresabschlussbesprechung ist die Verkündung des Ergebnisses der Spießwahl. Unser geschätzter Kamerad Koller hat die Wahl für sich entscheiden können und wurde damit von der Kompanie zum Spieß ernannt. Damit einhergehend war auch eine Beförderung zum Oberstabsfeldwebel. Wir sind sehr froh, diesen Posten mit einem Mann wie Koller besetzt zu haben und wünschen ihm für das kommende Halbjahr eine gute und produktive Dienstzeit.


Außerdem gab es zum Jahresende auch noch einen Termin der RKB. Daran teil nahmen folgende Kameraden:

Benni, gandre82, killm0n, Razor, Selikess und tekbot

Alle Genannten absolvierten erfolgreich die Prüfung und erhielten die mit ihrer erreichten Punktzahl einhergehenden RKB-Bandschnalle. Killm0n und tekbot wurden außerdem in den Stand der Gefreiten erhoben und Kamerad Razor, aufgrund seiner Tätigkeit als stellvertretender Gruppenführer zum Unteroffizier befördert. Allen Teilnehmenden auch hier nochmal die herzlichsten Glückwünsche zu ihren Leistungen.


Weitere nennenswerte Punkte und Auszeichnungen sind:


Beförderungen:

Carol: OF zu Hauptfeldwebel

Killerkrapfen: OSG -> Korporal


Leistungsabzeichen für besondere Verdienste:

Silber:

Gebo, Kohbrax und Rukia


Bronze:

cHaiZ3r und Nordlurch


IGF Gold:

Baecker, cHaiZ3r, Nordlurch und Xaxi.


Damit wünschen wir zum dritten Mal beste Glückwünsche an alle Ausgezeichneten und der dritten Jägerkompanie einen weiterhin guten Dienststart und ein glückliches Jahr 2022.


Mit kameradschaftlichen Grüßen

Xaxi

    Kommentare