Unser neuer Stellvertretender Zugführer

eine der durch die Neustrukturierungsmaßnahmen entstandenen Lücken ist die Position des stellvertretenden Zugführers des zweiten Zuges. Die bisher von Leutnant Rukia besetzte Stelle war, seit seiner Versetzung in den Ausbildungszug, vakant und Zugführer Fafrie seitdem ohne einen Stellvertreter. Um diesen Missstand zu beheben wurden einige fähige Kameraden angefragt, diese Position zu besetzen. Nach Entscheidung der Kompanie- und Zugführung hat sich dann Kamerad Kohbrax durchgesetzt, trat zum 23.05.21 die Stelle an und wurde zusätzlich, gemäß der Position des stellvertretenden Zugführers, in den Dienstgrad des Leutnants befördert.


Wir gratulieren und danken Kohbrax recht herzlich dafür, dass er sich dieser Aufgabe annimmt und die Lücke füllt und wünschen ihm für dieses Amt viel Kraft und gutes Gelingen bei der Ausübung dieser, für unsere Kompanie wichtigen Stellung.


Mit kameradschaftlichen Grüßen


Für die Pressestelle

Unteroffizier Xaxi

    Kommentare