Bandschnallen

Liebe Kameraden,


unser Hauptmann hat sich in letzter Zeit oft und lange in sein Kreativstübchen zurückgezogen und in feinster Kleinarbeit neue Bandschnallen für unsere Kompanie entworfen. Dabei hat er anhand eigener Ideen und Konzepte für die verschiedensten Bereiche wie Ausbildung, Gefechtteilnahmen, Dienstzeit uvm. Entwürfe gefertigt, die in Zukunft unsere Kleidung bestücken.


Erläuterungen und Erklärungen zu den einzelnen Bandschnallen und wie und wann diese zu erhalten sind, erfahrt ihr unter folgendem Link.

Da einige Rückfragen an das Geschäftszimmer aufkamen hier ein kurzes FAQ:


Meine Dienstzeitbandschnalle stimmt nicht mit meinem Kompanieeintritt überein.

Die Dienstzeit wird erst mit dem erfolgreichen Absolvieren der Rekrutenbesichtigung und dem damit erreichten Gefreitenstatus gewertet. Falls die RKB vor der Einführung unseres digitalen Aktensystems absolviert wurde, sollten die betroffenen Personen das Geschäftszimmer ansprechen und es wird versucht, den Aktenkeller zu durchforsten.


Ich habe definitiv an mehr Gefechten teilgenommen, als meine Bandschnalle anzeigt.

Unsere Aufzeichnungen reichen dahingehend nur knapp drei Jahre zurück, bis zur Umstellung zum neuen Forumssystem. Deshalb konnten nur Anmeldungen zu Events seit diesem Zeitpunkt gezählt werden. Außerdem werden grundsätzlich nur Events gewertet und keine kleineren Missionen.


Als generelle Grundregel gilt:

Wer meint, Unstimmigkeiten bei seinen Bandschnallen erkannt zu haben, sollte zuerst versuchen selbst Informationen dazu sammeln und diese dem GeZi vorzulegen, um dieses dahingehend zu entlasten.


Damit freut sich die Kompanieführung schon auf das Verleihen vieler Auszeichnungen und ein frohes Sammeln der Bandschnallen.


Mit kameradschaftlichen Grüßen


Im Namen der Pressestelle

Obergefreiter Xaxi

    Kommentare