Beiträge von cHAiZ3R

    Haaaalloooooo Sööööööhnkeeeeee, naaaaa?


    Wie eben mit dir besprochen, gilst du mit sofortiger Wirkung als Interessent und nach dem ersten Besuch eines AGA-Moduls als Jäger :)

    Natürlich freuen wir uns nicht nur darauf, dich in der Kompanie begrüßen zu dürfen sondern auch heute Abend mit dir die Publicmission gemeinsam zu bestreiten.



    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    cHAiZ3R

    -GeZi-

    Hallo eqvinox86,


    freut mich deine Bewerbung und das damit verbundene Interesse an der 3. zu lesen, nachdem man diese schon einige Male bei Public-Abenden oder Arma Nächten sehen konnte.


    Gerne würden wir einen kleinen Plausch mit dir halten. Melde dich dafür gerne bei Gebo, Xaxi oder mir auf dem Teamspeak und wir klären alles weitere.



    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    cHAiZ3R

    -GeZi-

    Hallo Herr der Verdammnis,


    Freut mich sehr, dass dein Interesse nach so vielen Arma Nächten noch immer da ist - dafür lief die letzte Nacht mit dir als Comoderator aber auch zu gut ^^


    Hau doch einfach die Tage entweder Gebo, Xaxi oder mich im Teamspeak an, dann kann dir ein kleiner Rahmen gezeichnet werden was du zu erwarten hast.


    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    i.A. CHAiZ3R

    GeZi-Soldat

    Hey Max,


    Die Zyklen der AGA-Module werden vom Ausbildungszug festgelegt. Leider können da auch nicht auf die zeitliche Anpassung einzelner Teilnehmer eingegangen werden. Nichst desto trotz, es sind Zyklen. Bedeutet, immer wiederkehrend :) Sollte dir Mal ein Modul entgehen, so ist das kein Beinbruch. Es ist lediglich mit Wartezeit verbunden. Einerseits zur erneuten Teilnahme am entgangenen Modul, sowie zur nächsten Rekrutenbesichtigung. Bei entsprechender Aktivität wird das Verpassen aber bei Leibe nicht negativ angerechnet - das echte Leben geht vor :)

    Was den Kompanieabend angeht, so behaupte ich einfach Mal, du bist herzlich willkommen :) Wirst aber vermutlich mit dem vorlieb nehmen müssen, was übrig bleibt :D Es schadet auch nicht, sich gelegentlich andere Rollen anzuschauen und sich damit vertraut zu machen. Exakt für sowas sind die Kompanieabende schließlich auch da - sich im Rahmen einer Übung ebenfalls ausüben ;)

    Liebe Grüße,


    cHAiZ3R

    Hallo Farnam,


    Herzlich willkommen bei uns :) Da du ja bereits 2 AGA's abgeschlossen hast, währe es sicherlich interessant für dich bei einer SGA teilzunehmen. Diese finden im Rahmen unserer monatlichen Kompanieabenden statt und Anwesenheit ist erwünscht. Darüber hinaus ist es ein Lehrgang, der den Fertigkeiten der Einzelschützen sowie der kompletten Gruppe stärken soll.



    Mit freundlichen Grüßen


    cHAiZ3R

    Hallo Lorin,


    Glückwunsch zum Jägerstatus. Da du dein erstes AGA-Modul bereits abgeschlossen hast, konntest du sicherlich schon einiges mitnehmen, wie wir taktisch innerhalb des Clans agieren. Für weiterführende Grundlagen finden, wie beim Vorstellungsgespräch bestimmt angesprochen, monatlich unsere Kompanieabende statt. Der 25.09. ist der nächste Termin für solch einen Lehrgang. Und du bist herzlichst eingeladen daran teilzunehmen.



    Mit freundlichen Grüßen,


    cHAiZ3R

    Hallo Prenzelberger,


    Schön deine Bewerbung lesen zu dürfen :D Da du jetzt Interessent bist, sofern das nicht beim Gespräch angesprochen, morgen Abend um 2000 Uhr findet ein Kompanieabend statt. Du bist herzlich willkommen an der SGA teilzunehmen. Zwar zählt diese nicht als die Modulreihe, die dich auf den Jägerdienstgrad hievt, dennoch wird es sicher lehrreich werden wie bestimmte Manöver auszuführen sind, denn genau so etwas üben wir dabei :)



    Mit freundlichen Grüßen,


    cHAiZ3R

    Ich bin heute Abend leider beruflicher Natur unterwegs und habe kein Headset bei. Das Handymikrofon will ich dir da ersparen :D

    Bei Gebo z.B. weiß ich, dass das um 20:15 Uhr noch nichts wird.


    Ich schlage vor, wir halten das spontan. Sollten ZeWa oder Fabi aus der KpFü zufällig auf dem Teamspeak sein, kannst du dich auch sehr gerne an sie wenden :)


    Liebe Grüße


    cHAiZ3R

    Hallo Farnam,


    Freut uns, dass du den Weg zur 3. gefunden hast. Wir würden gerne ein kleines, privates Gespräch zum näher kennen lernen mit dir führen. Stups dazu gerne Xaxi, Gebo oder mich im Teamspeak an.


    Im Auftrag

    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    cHAiZ3R

    GeZi-Soldat

    Wie im persönlichen Gespräch besprochen, bist du mit sofortiger Wirkung Interessent und ab dem absolvieren des ersten AGA-Moduls automatisch Jäger, herzlichen Glückwunsch dazu :)


    Mit kameradschaftlichen Grüßen,


    cHAiZ3R, GeZi-Soldat

    Hallo DiGii,


    Freut mich, dein Interesse an der 3. JgKp und in MilSim zu lesen. Deine verbrachten Stunden in Arma sind für einen bisher clanlos gebliebenen erstaunlich.


    Melde dich gerne die Tage bei uns auf dem TS für ein kurzes Bewerbungsgespräch. Gebo, Xaxi oder ich stehen Dir dabei gerne zur Verfügung und freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen.



    Mit kameradschaftlichen Grüßen,


    cHAiZ3R, GeZi-Soldat


    P.S. Löblich, dass du das Vietnam-DLC bereits besitzt. Da wir in unserem Clan überwiegend die Bundeswehr darstellen, würde sich der Griff bei einem entsprechenden Sale zum GM-DLC ebenfalls lohnen.

    Guten morgen Sonax,


    wie gestern besprochen, giltst du mit sofortiger Wirkung als Interessent und mit der Teilnahme am 1. AGA-Modul als Rekrut.



    Mit kameradschaftlichen Grüßen,


    cHAiZ3R

    Grüße Zurück, Sonax


    Freut mich, deine Bewerbung und somit dein Interesse an der 3. Jägerkompanie lesen zu dürfen.


    Sofern noch nicht geschehen, stups gerne für ein kurzes Gespräch jemanden aus dem GeZi oder der KpFü an, namentlich stehen dir vor allem einerseits ich, aber auch Gebo und Xaxi zur Verfügung :)


    Mit kameradschaftlichen Grüßen


    cHAiZ3R

    Sehr geehrte 3. Jägerkompanie,


    Mein Name ist cHAiZ3R aka Nico. Ich bin ein 28 jähriger ArmA3-"Neuling", der zum Ausbau seiner eigenen Skills einen taktischen Clan sucht. Bisher habe ich in einer kleinen Gruppe an Mitspielern eine gewisse Grundaffinität vorfinden können, die als Grundlage zum inneren Dienst beifügen wird.


    In meiner etwa über 130 stündigen Laufzeit von ArmA habe ich mich erfolgreich mit der Thematik Missionen spielen, erproben von Mods sowie in minimaler Gestalt, das Bauen von Missionen auseinander setzen können. Letzteres war leider bisher ein einmaliges Erlebnis, zumindest soweit, dass die Mission gespielt wurde. Seit dem baue ich aber an zwei weiteren Missionen.


    Die Reize, die ArmA für mich ausmachen, wurden leider von der kleinen Gruppe nicht vollends befriedigt. Dazu möchte ich ein Mal stichpunkthaltig erklären, was ArmA für mich bedeutet:


    - Roleplaygame im Spiel, lockeres Umgehen außerhalb
    - Taktisches Vorgehen, auch in kleineren, lockereren Runden (4-10 Spieler)
    - Großeinsätze in verschiedenen Ebenen, beginnend mit der Einsatzleitung, endend bei der Infanterie, die sich todesmutig ins Gefecht stürzt
    - Spaß am Zusammenhalt sowie das Verbessern und Ausgleichen seiner eigenen Schwächen durch die Zusammenarbeit im Team


    Um vor allem den letzteren Punkt zu erreichen, bedarf es ein Team, dass den gleichen Anspruch hat. Das sehe ich am ehesten in dieser Kompanie.


    Mein Interesse an ArmA besteht schon länger als etwa 130 Stunden in den letzten Wochen, jedoch fehlte es immer an irgendwas um es tatsächlich zu erproben. Wie z.b. Mitspieler. Abschreckend war auch die extreme Immersion gebunden an den Möglichkeiten der Steuerung. Wir alle wissen, diese bedarf Übung.


    Durch die ArmA-Nächte bildete sich aber ein Team an Neulingen, die gemeinsam versuchten dies zu erlernen. Jetzt fühle ich mich persönlich weit genug um mein ArmA-Erlebnis auf eine andere Ebene zu erheben ohne direkt als Gefährdung für die Mission zu gelten.


    Kurz gesagt, ich möchte das erleben, was in der ArmA-Nacht auf RocketBeansTV so schön gezeigt wird. Eine Gruppe von Spielern, die sich der Immersion hingeben. Ich möchte dabei sein. Ich möchte ein Teil davon sein. Ich möchte in der 3. Jägerkompanie sein!


    Natürlich besitze ich nicht nur das Hauptspiel, bei den Sales der letzten Wochen wäre das auch unpraktikabel. Daher habe ich mir alle DLCs (sogar Karts) gegönnt (obwohl wir alle wissen, das ist Schwachsinn :S) um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die dieser Sandkasten in Militärgestalt bieten kann. Bisher wurde ich, bis auf von mit dem letzten Patch behobenen Desync der Fahrzeuge, nicht enttäuscht.


    Gerne bin ich bereit einen Test und/oder persönliches Gespräch zu führen und freue mich auf die Grundausbildung und Einfügung in Eure Kompanie. Ich hoffe bald von Euch zu hören.



    Mit freundlichen Grüßen,


    (hoffentlich baldiger) Rekrut cHAiZ3R :)7


    P.S. Ansuil, der andere neue Mitbewerber, kommt aus der gleichen Gruppe, wir entschieden wir uns gemeinsam für die 3. jgkp